Silva startet für Frankfurt gegen Arsenal

SPORT1
Sport1

In der Europa League muss Eintracht Frankfurt eine schwere Auswärtsreise zum FC Arsenal antreten. (UEFA Europa League: FC Arsenal - Eintracht Frankfurt, ab 21.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) Dabei werden Erinnerungen an die letzte Saison wach.


Vergangenes Jahr rauschten die Hessen durch die Europa League und erarbeiteten sich mit ihren beherzten Auftritten Sympathien im ganzen Land. Aber kurz vor dem Höhepunkt fand das Abenteuer in London ein jähes Ende. Nach Elfmeterschießen musste man sich dem FC Chelsea im Halbfinale geschlagen geben.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Andre Silva startet für die Eintracht

Die Startaufstellungen der beiden Teams:

Arsenal: Martinez - Mustafi, David Luiz, Mavropanos - Chambers, Xhaka, Willock, Tierney - Martinelli, Aubameyang, Saka
Frankfurt: Rönnow - Abraham, Hasebe, Hinteregger - Fernandes - da Costa, Sow, Kamada, Kostic - Silva, Paciencia


Jetzt das aktuelle Trikot des FC Arsenal bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nun geht es also wieder nach London und auch wenn es noch die Gruppenphase ist, ist das Spiel für das Team von Adi Hütter nicht weniger brisant. Beim Tabellenführer der Gruppe F ist ein Sieg fast schon Pflicht, um im Kampf um Rang zwei weiterhin gute Karten zu haben. (SERVICE: Die Gruppen der UEFA Europa League)

Im Fernduell mit den punktgleichen Kontrahenten von Standard Lüttich zählen nur Erfolge. Dass diese in London aber nicht leicht zu erringen sind, weiß auch Eintracht-Coach Hütter. "In London hängen die Trauben hoch. Wir wollen dort aber etwas mitnehmen", sieht er dem Spiel trotzdem positiv entgegen.


Körbel bemüht die Geschichte

Grund für seinen Optimismus könnte in der Personalie David Abraham liegen. Nach seinem Ausraster gegen Freiburgs Trainer Christian Streich ist der Kapitän in der Liga bis Jahresende gesperrt. International darf er aber auflaufen. Wie wichtig er ist, zeigte sich in den letzten Ergebnissen. Ohne den Argentinier konnten die Hessen kein Spiel gewinnen.


Eintracht-Legende Charly Körbel fühlt sich sogar an seine Zeit erinnert. "Ich glaube, er wird ein gutes, konzentriertes Spiel machen. Die Situation erinnert mich an 1980, als unser Libero Bruno Pezzey auch für sieben Wochen gesperrt worden war und nur im Uefa-Cup spielen durfte."

Unabhängig von Abraham sieht der ehemalige Abwehr-Recke sein Team aber gut aufgestellt für das Match im Emirates Stadium. "Letztes Jahr vorm Halbfinale bei Chelsea hat uns auch keiner eine Chance gegeben. Dann haben wir dort eines unserer besten Spiele gemacht. So spezielle Gegner liegen uns mehr als Wolfsburg oder Augsburg."

DAZN gratis testen und die Europa League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Neben Abraham wird wohl auch Frederik Rönnow sein Comeback im Eintracht-Kasten feiern. Nachdem der Däne wegen eines grippalen Infekts das Spiel gegen den VfL Wolfsburg verpasst hatte, ist er mittlerweile wieder im Training zurück.

Sebastian Rode und Bas Dost werden jedoch nicht im Kader stehen. Aufgrund von muskulären Problemen verzichteten beide Profis den Flug nach London.

So können Sie FC Arsenal - Eintracht Frankfurt LIVE verfolgen:

TV: RTL
LivestreamDAZN, TV Now
LivetickerSPORT1.de und SPORT1 App

Lesen Sie auch