Frauen-Bundesliga: Mönchengladbach steigt ab

SID
Frauen-Bundesliga: Mönchengladbach steigt ab
Frauen-Bundesliga: Mönchengladbach steigt ab

Aufsteiger Borussia Mönchengladbach steht schon nach 18 Spieltagen der Frauenfußball-Bundesliga als Absteiger aus dem Oberhaus fest. Der Tabellenletzte verlor am Sonntag 0:4 (0:1) gegen die TSG Hoffenheim. Die Borussia konnte nur einen Punkt in der laufenden Saison erzielen und verließ 17-mal als Verlierer in den Punktspielen den Platz. Die Tordifferenz beträgt 7:87 Treffer.








Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch