Frauen-Fußball: Marozsan und Co. feiern Double mit Lyon

Die deutschen Fußball-Nationalspielerinnen Dzsenifer Marozsan, Josephine Henning und Pauline Bremer haben mit Olympique Lyon das französische Double perfekt gemacht. Im Pokalfinale in Vannes bezwang der Rekordsieger den Dauerrivalen Paris St. Germain mit 7:6 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 (1:1) gestanden.

Die deutschen Fußball-Nationalspielerinnen Dzsenifer Marozsan, Josephine Henning und Pauline Bremer haben mit Olympique Lyon das französische Double perfekt gemacht. Im Pokalfinale in Vannes bezwang der Rekordsieger den Dauerrivalen Paris St. Germain mit 7:6 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 (1:1) gestanden.

Olympique holte die Trophäe zum sechsten Mal in Serie und zum neunten Mal insgesamt. Einzig DFB-Kapitänin Marozsan stand dabei in der Startformation und traf auch im Elfmeterschießen, Pauline Bremer fehlte weiterhin verletzt.

Am 1. Juni kann das Starensemble aus Lyon im Champions-League-Finale zum zweiten Mal nacheinander das Triple gewinnen. Gegner im walisischen Cardiff ist erneut PSG.

Mehr bei SPOX: Kreuzbandriss: Turbine Potsdam lange ohne Meister | Wiese: "Der HSV wird es verkacken" | Groß verlässt Ingolstadt in Richtung Premier League

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen