Freiburg gewinnt 4:2 gegen Aarau

SID
Freiburg gewinnt 4:2 gegen Aarau
Freiburg gewinnt 4:2 gegen Aarau

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat im Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten FC Aarau einen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich drehte in Rheinfelden nach der Halbzeit auf und gewann mit 4:2 (1:1).  Mittelfeldspieler Yoric Ravet (23., 69.) per Doppelpack, Janik Haberer (55.) und David Nieland (87.) trafen für die Breisgauer. Patrick Rossini (32.) und der frühere Bundesliga-Profi Stefan Maierhofer (70.) erzielten die Tore für die Gäste.
In der Bundesliga reisen die Freiburger, die mit sechs Punkten aus drei Partien auf Tabellenplatz sechs stehen, am 15. September zur TSG Hoffenheim (15.30 Uhr/Sky).







Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch