Freiburg: Keitel ersetzt Eggestein gegen Bochum

Freiburg: Keitel ersetzt Eggestein gegen Bochum
Freiburg: Keitel ersetzt Eggestein gegen Bochum

Mittelfeldspieler Yannik Keitel vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg soll den verletzten Maximilian Eggestein beim Heimspiel gegen den VfL Bochum am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) ersetzen. "Es ist davon auszugehen, dass Yannik Keitel spielen wird", sagte Freiburgs Trainer Christian Streich: "Er hat gut trainiert und ist in einer guten Verfassung."

Keitel (22) habe "seriös gearbeitet" und sei ein absoluter "Teamplayer", meinte Streich: "Wir sind voll überzeugt." Eggestein hatte am vergangenen Wochenende beim VfB Stuttgart (1:0) eine Handgelenksverletzung erlitten und musste operiert werden.

Bochum dürfe trotz der bitteren 0:7-Klatsche gegen Bayern München nicht unterschätzt werden. "Es wird ein schwieriges Spiel, aber wenn wir es seriös und mit Spielfreude angehen, können wir Bochum auch schlagen", sagte Streich: "Wir brauchen eine richtig gute Leistung gegen den Ball."