In der Fremde top

·Lesedauer: 1 Min.
In der Fremde top
In der Fremde top

Am Samstag trifft Bremen auf S04. Anstoß ist um 20:30 Uhr. Der SV Werder Bremen gewann das letzte Spiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 2:1 und liegt mit 19 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Schalke am letzten Spieltag gegen den SV Darmstadt 98.

Werder weist bisher insgesamt fünf Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten vor. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Bremen bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der FC Schalke 04 bislang zu überzeugen. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Offenbar teilte der SV Werder Bremen gerne aus. 36 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.