Pütz hält deutschen Traum am Leben

Pütz hält deutschen Traum am Leben
Pütz hält deutschen Traum am Leben

Doppel-Experte Tim Pütz hat bei den French Open das Achtelfinale erreicht. (NEWS: Alles zum Tennis)

Der 34 Jahre alte Davis-Cup-Spieler aus Frankfurt am Main setzte sich gemeinsam mit dem Neuseeländer Michael Venus gegen das französische Duo Benjamin Bonzi/Arthur Rinderknech mit 6:4, 6:4 durch.

Pütz/Venus haben in dieser Saison bereits in Dubai einen Titel gewonnen. Pütz ist der letzte verbliebene deutsche Profi in dem Wettbewerb.

Die zweimaligen Paris-Sieger Kevin Krawietz/Andreas Mies (Coburg/Köln) waren bereits in der ersten Runde gescheitert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.