French Open: Pütz verpasst Doppel-Halbfinale

French Open: Pütz verpasst Doppel-Halbfinale
French Open: Pütz verpasst Doppel-Halbfinale

Der Frankfurter Tim Pütz hat das Doppel-Halbfinale bei den French Open verpasst. Der Davis-Cup-erfahrene 33-Jährige unterlag an der Seite von Hugo Nys (Monaco) den Kasachen Andrej Golubew/Alexander Bublik 4:6, 4:6.

Am Dienstag kämpft auch Titelverteidiger Kevin Krawietz (Coburg) mit dem Rumänen Horia Tecau um den Einzug in die Runde der besten Vier. Gegner sind die zweimaligen Grand-Slam-Sieger Juan Sebastian Cabal/Robert Farah (Kolumbien).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.