Fußball International: Offiziell: Dobras wechselt nach Australien

SPOX
Kristijan Dobras hat einen neuen Verein gefunden. Der Vertrag des Mittelfeldspielers beim SCR Altach lief aus, nun schloss er sich Melbourne Victory in der australischen A-League an.
Kristijan Dobras hat einen neuen Verein gefunden. Der Vertrag des Mittelfeldspielers beim SCR Altach lief aus, nun schloss er sich Melbourne Victory in der australischen A-League an.

Kristijan Dobras hat einen neuen Verein gefunden. Der Vertrag des Mittelfeldspielers beim SCR Altach lief aus, nun schloss er sich Melbourne Victory in der australischen A-League an.

Der 26-Jährige wurde von Coach Marco Kurz, der bereits TSG Hoffenheim, FC Ingolstadt und Fortuna Düsseldorf trainierte, nach Australien gelockt. "Wir sehen für ihn eine großartige Möglichkeit, um sich in unserem Mittelfeld zu entfalten. Die Gespräche mit Kristijan über unsere Pläne mit ihm verliefen sehr positiv", wird Kurz auf der Vereinshomepage zitiert.

Über die Vertragslaufzeit gab der Verein keine Details bekannt. Dobras absolvierte in seiner Karriere 131 Spiele in der österreichischen Bundesliga, wo er 15 Tore und 15 Torvorlagen erzielte. Er spielte für Rapid, Sturm, Wiener Neustadt und Altach.

Mehr bei SPOX: Ex-Liverpool-Stürmer nach Australien

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch