Nach Fußbruch: Gabriel Jesus zurück im City-Training

Gabriel Jesus verstärkt nach auskuriertem Fußbruch wieder das City-Training. Sein Trainer hofft auf ein baldiges Comeback auf dem Rasen.

Flügelspieler Gabriel Jesus ist nach seinem Fußbruch wieder ins Training von Manchester City eingestiegen. Pep Guardiola hofft, dass der Brasilianer noch in der laufenden Saison zum Einsatz kommen kann.

Nur sieben Wochen nach der erlittenen Fraktur im rechten Fuß ist der Brasilianer mit einem individuellen Programm auf den Platz zurückgekehrt. Danach ging es zurück ins Gym, um an der Fitness zu arbeiten.

Guardiola hofft, dass der Angreifer noch ein echte Option für das Saisonende rund um ein mögliches FA-Cup-Finale werden kann - vorausgesetzt City gewinnt im Halbfinale gegen Arsenal.

Das Sturmtalent hatte nach seinem Winterwechsel von Palmeiras einen hervorragenden Start auf der Insel hingelegt und drei Tore in seinen ersten vier Spielen erzielt.

 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen