FUT Road to the Final Event hat begonnen

Lena Reinhart
Sport1

Die erste Gruppe des beliebten FIFA Ultimate Team In-Game Event wurde schon veröffentlicht. Am 15. November folgt bereits die zweite Gruppe. 

Insgesamt umfasst die Gruppe 14 Spieler aus der UEFA Champions League und drei aus der UEFA Europa League. 


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Jede Gruppe ist nur für eine bestimmte Zeit in Ultimate Team Packs erhältlich: Die erste vom 8. November bis 15. November 2019.

Zusätzlich zu den Hauptteams wird die Gruppe durch Objektive, SBCs und eine Spielerabstimmung abgerundet. 


UCL RTTF Gruppe 1 (November 8, 2019)


  1. CDM: N'Golo Kanté 90 (Chelsea)

  2. LW: Sadio Mané 89 (Liverpool)

  3. CAM: Paulo Dybala 89 (Piemonte Calcio)

  4. GK: Samir Handanovič 89 (Inter Milan)

  5. CF: Heung Min Son 88 (Tottenham Hotspur)

  6. CM: Allan 86 (SS Lazio)

  7. LM: Kingsley Coman 86 (FC Bayern München)

  8. RW: Ousmane Dembélé 86 (FC Barcelona)

  9. RM: Jadon Sancho 86 (Borussia Dortmund)

  10. RW: Riyad Mahrez 86 (Manchester City)

  11. LW: David Neres 84 (AFC Ajax)

  12. CB: Éder Militão 84 (Real Madrid)

  13. CM: Daniel Wass 83 (Valencia CF)

  14. LB: Wendell 81 (Bayer Leverkusen)

UEL RTTF Gruppe 1 (November 8, 2019)


  1. RB: Denzel Dumfries 82 (PSV Eindhoven)

  2. ST: Raúl Jiménez 83 (Wolves)

  3. CB: Juan Jesus 81 (AS Roma)

Road to the Final Upgrades

In FUT 20 werden einzigartige dynamische Live-Spielerobjekte anhand des Erfolgs ihres Teams über den Saisonverlauf hinweg upgegradet. Dies ist unabhängig von der individuellen Leistung des Spielers. Jede Karte kann höchstens sieben Verbesserungen erhalten.

Zu Beginn der Veranstaltung starten alle RTTF-Items mit einem Topform-Upgrade. 

UEFA-Champions-League-Upgrades

  • Event Launch

  • Erreichen der K.O.-Runde

  • Hinspielsieg im Achtelfinale

  • Qualifikation für das Viertelfinale

  • Qualifikation für das Halbfinale

  • Qualifikation für das Finale

  • Sieg im Finale

UEFA-Europa-League-Upgrades

  • Event Launch

  • Erreichen der K.O.-Runde

  • Qualifikation für die Runde der besten 16

  • Qualifikation für das Viertelfinale

  • Qualifikation für das Halbfinale

  • Qualifikation für das Finale

  • Sieg im UEFA-Champions-League-Finale

Lesen Sie auch