Gabigol-Berater macht Inter Druck: "Sonst wird er verliehen"

Inters Gabigol will nicht länger Reservist sein und drängt auf eine Leihe. Es sei denn, Inter würde ihm mehr Spielpraxis zugestehen.

Gabriel Barbosa, kurz Gabigol, wechselte im vergangenen Sommer für knapp 30 Millionen Euro vom FC Santos zu Inter Mailand. Dort spielt er bislang jedoch keine tragende Rolle und kommt nur auf 95 Minuten Einsatzzeit und einTor. Jetzt meldete sich sein Berater Wagner Ribeiro zu Wort.

"Wir werden das Thema lösen: Denn wenn er nicht spielt, oder ihm in Zukunft nicht die Chance eingeräumt wird, Spielpraxis zu sammeln, wird er an einen europäischen Klub verliehen", so Ribeiro.

In letzter Zeit wurde der 20-jährige Brasilianer mit Jürgen Klopps FC Liverpool in Verbindung gebracht. Eine Rückkehr nach Brasilien schließt der Berater jedoch vehement aus.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen