Galatasaray bestätigt Verhandlungen mit Lemina und Andone

Goal.com
Galatasaray bestätigt Verhandlungen mit Mario Lemina und mit Florin Andone. Mbaye Diagne wechselt derweil zum FC Brügge.
Galatasaray bestätigt Verhandlungen mit Mario Lemina und mit Florin Andone. Mbaye Diagne wechselt derweil zum FC Brügge.

Beim türkischen Spitzenteam Galatasaray stehen am Deadline Day noch einige Transfers bevor. Wie der Klub aus Istanbul am Montag bestätigte, habe man Verhandlungen bezüglich einer Leihe von Mario Lemina (FC Southampton) und von Florin Andone (Brighton & Hove Albion) aufgenommen.

Während Ex-Juve-Mann Lemina hauptsächlich im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden dürfte, käme mit Andone nach Radamel Falcao von der AS Monaco, der in der türkischen Metropole bereits frenetisch empfangen wurde, ein weiterer Angreifer nach Istanbul.

Galatasaray: Mbaye Diagne wechselt nach Brügge

Verlassen hat den Klub dagegen Torjäger Mbaye Diagne, er wechselt zum FC Brügge - dies gaben die Belgier offiziell bekannt.

Bis zuletzt war eigentlich der RSC Anderlecht Favorit auf eine Verpflichtung des Stürmers, wobei es aus dem Umfeld Diagnes gegenüber Het Laatste Nieuws hieß: "Wir hatten ein paar Probleme mit Anderlecht, jetzt gehen wir zu einem besseren Verein."

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch