Galatasaray: Bruma-Berater äußert sich zu Premier-League-Gerüchten

Der Portugiese spielt eine starke Saison für Galatasaray. Sein Berater äußert sich nun zu den Gerüchten um einen Wechsel nach England.

Türkischen Medien zufolge soll Tottenham Hotspur großes Interesse an einer Verpflichtung von Bruma haben. Ibrahim Polat, Berater des Flügelstürmers von Galatasaray, dementierte dies nun. Vielmehr seien Leicester City und Southampton an seinem Klienten dran.

Gegenüber ESPN sagte Polat: "Wir sind nicht in Gesprächen mit Tottenham. Southampton und Leicester haben ihr Interesse hinterlegt und wir haben auch schon Gespräche geführt. Alles bezüglich seiner Zukunft wird im Mai klarer werden."

In der türkischen Süper Lig verbuchte der 22-Jährige in der laufenden Spielzeit 14 Torbeteiligungen in 24 Partien. Sein Vertrag läuft noch bis 2018.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen