Galatasaray verkündet offiziell: Falcao kommt aus Monaco

Goal.com
Radamel Falcao ist der Top-Neuzugang von Galatasaray. Der Stürmer aus Kolumbien kommt von der AS Monaco.
Radamel Falcao ist der Top-Neuzugang von Galatasaray. Der Stürmer aus Kolumbien kommt von der AS Monaco.

Galatasaray hat den Transfer von Radamel Falcao in die Süper Lig auf Twitter bekanntgegeben. Der Kolumbianer kommt von der AS Monaco.

In seiner Karriere lief Falcao bereits für River Plate, den FC Porto, Atletico Madrid, Manchester United, den FC Chelsea und die Monegassen auf. In insgesamt 461 Pflichtspielen erzielte der Mittelstürmer dabei 271 Treffer.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch