Gauff mit Double-Chance: 18-Jährige auch im Doppelfinale

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Gauff mit Double-Chance: 18-Jährige auch im Doppelfinale
Gauff mit Double-Chance: 18-Jährige auch im Doppelfinale

Coco Gauff hat bei den French Open die Chance auf einen Double-Sieg. Einen Tag nach ihrem Einzug ins Einzelfinale erreichte die 18 Jahre alte US-Amerikanerin am Freitag auch das Endspiel im Doppel. Mit Jessica Pegula (USA) gewann sie ein Duell gegen ihre Landsfrauen Taylor Townsend/Madison Keys 6:4, 7:6 (7:4).

Gauff eifert damit der Tschechin Barbora Krejcikova nach, die im vergangenen Jahr beide Wettbewerbe gewann. Im Einzel trifft sie am Samstag (15.00 Uhr/Eurosport) als Außenseiterin auf die Weltranglistenerste Iga Swiatek aus Polen. Die Gegnerinnen im Doppelfinale am Sonntag (11.30 Uhr) stehen noch nicht fest.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.