Gawanke muss weiter auf NHL-Debüt warten

·Lesedauer: 1 Min.
Gawanke muss weiter auf NHL-Debüt warten
Gawanke muss weiter auf NHL-Debüt warten

Der frühere deutsche U20-Nationalspieler Leon Gawanke (22) muss weiter auf sein Debüt in der NHL warten. Wie das kanadische Team Winnipeg Jets am Montag mitteilte, wird der Verteidiger ebenso wie sieben weitere Profis erneut beim Farmteam Manitoba Moose in der zweitklassigen AHL eingesetzt.

Für die Moose absolvierte Gawanke in den vergangenen beiden Jahren insgesamt 74 Spiele (5 Tore, 28 Assists). Vor vier Jahren war er von den Jets in der fünften Runde an Position 136 gedraftet worden, wartet aber seitdem noch auf seinen ersten NHL-Einsatz.

Anfang September 2020 hatte sich Gawanke auf Leihbasis dem deutschen Rekordmeister Eisbären Berlin angeschlossen, da wegen der Coronapandemie noch unklar war, wann die nordamerikanischen Profiligen wieder ihren Spielbetrieb aufnehmen können.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.