Gebre Selassie verlängert in Bremen

Gebre Selassie verlängert in Bremen
Gebre Selassie verlängert in Bremen

Theodor Gebre Selassie hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen verlängert. Dies teilte der Klub am Mittwoch mit. Der 32-jährige tschechische Abwehrspieler bleibt den Grün-Weißen mindestens eine weitere Saison treu, Angaben zur Vertragslaufzeit machte Werder wie gewöhnlich nicht.
"Theo ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil des Kaders. Mit seiner Erfahrung ist er nicht nur auf dem Platz, sondern auch in der Kabine ein wichtiger Faktor für den Zusammenhalt und den Erfolg der Mannschaft", sagte Bremens Geschäftsführer Frank Baumann. 
Trainer Florian Kohfeldt schätzt Gebre Selassie "sehr, sowohl als Fußballer als auch als Persönlichkeit. Er ist ein absoluter Teamspieler und stellt sich voll in den Dienst der Mannschaft, was er gerade im Verlauf der aktuellen Saison wieder unter Beweis gestellt hat. Ich bin sehr froh, dass er auch in Zukunft Teil unseres Teams sein wird."
Gebre Selassie wechselte im Jahr 2012 von Slovan Liberec zu Werder. Für die Bremer kam er seitdem 220-mal in der Bundesliga zum Einsatz und erzielte dabei 19 Tore. "Ich habe immer betont, dass ich sehr gerne weiterhin bei Werder spielen möchte und bin sehr glücklich, dass die Entscheidung bereits zu einem so frühen Zeitpunkt feststeht", sagte Gebre Selassie: "Mein Ziel ist es weiterhin, irgendwann mit Werder international zu spielen."



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch