Geisterspiele-Überblick: Wo die Fans draußen bleiben

SPORT1
Sport1

Erstmals in der Geschichte finden im Fußball ligen- und wettbewerbsübergreifend Spiele über mehrere Spieltage hinweg ohne Zuschauer statt.

Mit dieser Entscheidung soll der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegengewirkt werden.

SPORT1 gibt einen Überblick, welche Spiele Stand Jetzt in der Bundesliga und 2. Bundesliga ohne Fans stattfinden.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Auch die betroffenen Spiele mit deutscher Beteiligung in der Champions League sowie Europa League werden aufgelistet.


Alle Geisterspiele in der Übersicht:

Mi., 11. März 2020
Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln (Bundesliga)

Paris Saint-Germain - Borussia Dortmund (Champions League)

Do., 12. März 2020
VfL Wolfsburg - Schachtjor Donezk (Europa League)
Eintracht Frankfurt - FC Basel (Europa League)

Fr., 13. März 2020
Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn (Bundesliga)

Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück (2. Bundesliga)
SpVgg Greuther Fürth - Hamburger SV (2. Bundesliga)

Sa., 14. März 2020
Borussia Dortmund - Schalke 04 (Bundesliga)
1. FC Köln - FSV Mainz 05 (Bundesliga)
TSG Hoffenheim - Hertha BSC (Bundesliga)
RB Leipzig - SC Freiburg (Bundesliga)
Union Berlin - FC Bayern (Bundesliga)

Jahn Regensburg - Holstein Kiel (2. Bundesliga)
VfL Bochum - 1. FC Heidenheim (2. Bundesliga)


So., 15. März 2020
Eintracht Frankfurt - Borussia Mönchengladbach (Bundesliga)
FC Augsburg - VfL Wolfsburg (Bundesliga)

Hannover 96 - Dynamo Dresden (2. Bundesliga)
FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg (2. Bundesliga)

Mo., 16. März 2020
Werder Bremen - Bayer Leverkusen (Bundesliga)

Mi., 18. März 2020
FC Bayern - Chelsea (Champions League)

Do., 19. März 2020
Bayer Leverkusen - Glasgow Rangers (Europa League)

Sa., 21. März 2020
SC Paderborn - TSG Hoffenheim (Bundesliga)
Hertha BSC - 1. FC Union Berlin (Bundesliga)

So., 29. März 2020
FSV Mainz 05 - RB Leipzig (Bundesliga)

Di., 31. März
Deutschland - Italien (Länderspiel in Nürnberg)

Mo., 6. April 2020
VfB Stuttgart - Hamburger SV (2. Bundesliga)

Sa., 11. April 2020
FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim (Bundesliga)
Hertha BSC - FC Augsburg (Bundesliga) 

So., 19. April 2020
VfB Stuttgart - VfL Osnabrück (2. Bundesliga)

Lesen Sie auch