Gelingt Störche die Wiedergutmachung?

·Lesedauer: 1 Min.
Gelingt Störche die Wiedergutmachung?
Gelingt Störche die Wiedergutmachung?

Am Sonntag trifft der SSV Jahn Regensburg auf Holstein Kiel. Der SSV muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Die Störche trennten sich im vorigen Match 1:1 vom FC Schalke 04. Im Hinspiel hatte Regensburg bei Kiel die volle Punktzahl eingefahren (3:0).

Mehr als Platz sieben ist für den SSV Jahn Regensburg gerade nicht drin. Die Offensivabteilung der Gastgeber funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 38-mal zu. Der aktuelle Ertrag des SSV zusammengefasst: neunmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und sechs Niederlagen.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst acht Punkte holte Holstein Kiel. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Nach 19 Spielen verbuchen die Störche fünf Siege, sieben Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite. Die passable Form von Kiel belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Holstein Kiel steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Regensburg bedeutend besser als die der Störche.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.