Gesichtsverletzung! NBA-Superstar fällt gegen Mavs aus

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Schlechte Nachrichten für die Los Angeles Clippers.

Superstar Kawhi Leonard fällt für das Spiel gegen die Dallas Mavericks am Sonntagabend aus (ab 21.30 Uhr in den LIVESCORES). Grund ist die Gesichtsverletzung, die sich der 29-Jährige im Spiel gegen die Nuggets zugezogen hat.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Beim 121:108-Erfolg des Titelanwärters gegen Denver wurde der Forward im letzten Viertel von Teamkollege Serge Ibaka beim Kampf um den Rebound mit dem Ellbogen im Gesicht getroffen.

Leonard musste genäht werden

Leonard blieb minutenlang blutüberströmt auf dem Parkett liegen und musste behandelt werden. Zwar konnte er das Feld daraufhin eigenständig verlassen, die Partie war für ihn jedoch beendet.

Im Anschluss teilte Clippers-Coach Tyronn Lue mit, dass sein Spieler mit acht Stichen im Mund genäht werden musste. Für die Partie gegen Dallas wird Leonard nun nicht rechtzeitig fit. Zudem müssen die Clippers auf Marcus Morris verzichten. (Spielplan und Ergebnisse der NBA 2020/21)

Für die Mavs dürften dies keine allzu schlechten Nachrichten sein, haben sie doch bislang beide NBA-Partien verloren. Die Clippers gewannen dagegen beide ihrer Spiele.