Gislason vor EM-Start: „Wir sind auf alles vorbereitet“

·Lesedauer: 1 Min.
Gislason vor EM-Start: „Wir sind auf alles vorbereitet“
Gislason vor EM-Start: „Wir sind auf alles vorbereitet“

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason sieht die deutsche Mannschaft unmittelbar vor dem EM-Auftakt gegen Belarus gut gerüstet. „Wir haben alles gemacht, sind auf alles vorbereitet. Alle sind extrem gespannt“, sagte der Isländer am Vorabend der Partie in Bratislava am Freitag (18.00 Uhr/ARD) in der Sendung DHBspotlight: „Wir haben eine Mannschaft, die an einem guten Tag jeden schlagen kann.“

Wie seine Spieler kann auch Gislason den EM-Start kaum noch abwarten. „Das Warten, dass es endlich losgeht, ist eigentlich das Schlimmste“, sagte er. Kontrahent Belarus dürfe derweil nicht unterschätzt werden: „Das ist eine sehr gefährlicher Gegner. Ihre ersten sechs Spieler spielen alle bei Champions-League-Teams.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.