Gladbach größte Enttäuschung für Fans

·Lesedauer: 1 Min.
Gladbach größte Enttäuschung für Fans
Gladbach größte Enttäuschung für Fans

Nächster Schlag für die Borussia!

Nach dem Last-Minute-Ausgleich bei der TSG Hoffenheim werden die Gladbacher mit einer weiteren schweren Nachricht konfrontiert. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

So wählten in einer repräsentativen Online-Umfrage des Bundesliga-Barometers, die unter 5.206 Befragten stattgefunden hatte, 74,3 Prozent die Fohlen zur besonderen Hinrunden-Enttäuschung - sogar vor RB Leipzig, das auf 57,7 Prozent kam.

Es folgen Hertha BSC (36,4), der VfL Wolfsburg (35,6) und Eintracht Frankfurt (25,4) - Mehrfachnennungen möglich. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Besser sieht es derweil beim SC Freiburg, der von 89,3 Prozent der Stimmen zur positivsten Überraschung der Hinrunde erkoren wurde. Dahinter reihen sich Union Berlin (51,5) und der VfL Bochum (41,3) ein.

Auch in der 2. Bundesliga liegt der Erstplatzierte in selbiger Kategorie weit vor den anderen. Der FC St. Pauli versammelt 86,1 Prozent hinter sich. Darmstadt 98 (56,4) und Jahn Regensburg (51,8) können nicht mithalten. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Schwer schlucken muss indes Werder Bremen, das die größte Enttäuschung in Liga zwei ist. 48,7 Prozent stimmten für die Grün-Weißen ab.

Das Bundesliga-Barometer von Prof. Dr. Alfons Madeja in Nürnberg gehört zu den ältesten und zuverlässigsten Umfrage-Initiativen im Sport. Weitere Informationen sind über diesen Link erhältlich: https://bundesligabarometer.de/registrieren

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.