• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Fix! Embolo hat neuen Klub

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Fix! Embolo hat neuen Klub
Fix! Embolo hat neuen Klub

Angreifer Breel Embolo (25) verlässt Borussia Mönchengladbach nach drei Jahren, der Schweizer Nationalspieler wechselt zum französischen Erstligisten AS Monaco.

„Breel ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, etwas Neues zu machen. Am Ende haben wir eine Lösung gefunden, die alle Seiten zufriedenstellt“, sagte Sportdirektor Roland Virkus. Die Ablöse soll laut französischen Medien bei etwa zwölf Millionen Euro liegen. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Embolo war im Sommer 2019 für 11 Millionen Euro von Schalke 04 nach Gladbach gewechselt, dort erzielte er in 106 Pflichtspielen 25 Tore.

Der Vertrag des Stürmers wäre im kommenden Jahr ausgelaufen. Daher war es nur noch in diesem Sommer möglich, eine Ablöse für ihn zu kassieren. Ein ablösefreier Transfer im kommenden Sommer wäre nicht im Sinner der Fohlen gewesen.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

---------------------------------------

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.