Gladbach-Star klärt Zukunft

Borussia Mönchengladbach hat den auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Christoph Kramer vorläufig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2025 verlängert. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

„Ich habe immer betont, dass ich mich hier bei Borussia unfassbar wohlfühle, dem Verein viel zu verdanken habe und ich hier am liebsten bis zum Ende meiner Karriere bleiben würde. Aktuell macht es mir wahnsinnig viel Spaß, für Borussia zu spielen“, zitierte der Klub den 31-Jährigen auf seiner Homepage. „Deshalb freue ich mich sehr, dass ich noch länger hierbleiben darf.“ (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Sportdirektor Roland Virkus erklärte: „Christoph hat in dieser Saison bewiesen, wie wertvoll er nach wie vor für unsere Mannschaft ist. Mit seiner fußballerischen Erfahrung auf dem Platz sowie seiner Persönlichkeit ist er eine ganz wichtige Säule in unserem Kader.“ (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Kramer bereits seit 2013 bei Borussia Mönchengladbach

Kramer war im Juli 2013 für zwei Jahre auf Leihbasis von Bayer Leverkusen zu den Fohlen gewechselt.

In der Saison 2015/‘16 spielte der Mittelfeldspieler für die Werkself, ehe er daraufhin im Sommer 2016 endgültig nach Mönchengladbach zurückkehrte. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Insgesamt absolvierte Kramer, der 2014 mit der DFB-Auswahl in Brasilien Weltmeister wurde und auch als TV-Experte arbeitet, bislang 257 Pflichtspiele für den VfL, in denen er elf Treffer erzielte und 14 Torvorlagen beisteuerte.

Was machen nun Sommer und Thuram bei Fohlen?

Während die Verlängerung mit Kramer durchaus erwartet worden war, steht bei anderen Spielern mit auslaufendem Vertrag die Entscheidung noch aus. (FIXE TRANSFERS: Die Wintertransfers der Bundesliga-Klubs)

Ungeklärt ist die Zukunft unter anderem bei Torhüter Yann Sommer, der hartnäckig mit dem FC Bayern als Ersatz für den bei den Münchnern verletzten Manuel Neuer in Verbindung gebracht wird, Vizeweltmeister Marcus Thuram, Ramy Bensebaini und Kapitän Lars Stindl.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Alle Bundesliga News

Spielplan & Ergebnisse der Bundesliga

Bundesliga Liveticker

Tabelle der Bundesliga

Bundesliga Highlight-Videos

Statistiken der Bundesliga