Gladbach verleiht Müsel

·Lesedauer: 1 Min.
Gladbach verleiht Müsel
Gladbach verleiht Müsel

Bundesligist Borussia Mönchengladbach verleiht Torben Müsel für ein halbes Jahr an den belgischen Erstligisten KAS Eupen.

Gleichzeitig verlängerte die Borussia den auslaufenden Vertrag mit dem 22 Jahre alten Offensivspieler bis 2024. „Wir sehen sehr viel in Torben Müsel. Nach seinen Verletzungen ist es jetzt wichtig für ihn, Spielpraxis zu sammeln“, sagte Sportdirektor Max Eberl.

Ein Transfer deutet sich auch bei Mittelfeldspieler Hannes Wolf an. „Es kann sein, dass sich da was ereignet in den nächsten Tagen“, sagte Eberl. Auf die Frage, ob er auch für andere Spieler Angebote erhalten habe, sagte der Sportdirektor nur: „Noch nichts Wirkliches.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.