Bitter! Teurer Gladbach-Neuzugang gleich verletzt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bitter! Teurer Gladbach-Neuzugang gleich verletzt
Bitter! Teurer Gladbach-Neuzugang gleich verletzt

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat kurz nach dem Start in die Saisonvorbereitung einen weiteren Verletzten zu beklagen.

Zugang Manu Kone (20) erlitt bei einer Einheit am Dienstag eine nicht näher beschriebene Innenbandverletzung im rechten Knie und "wird den Fohlen vorerst fehlen", teilten die Rheinländer mit.

Der Mittelfeldspieler war bereits im Januar für 9 Millionen Euro (Quelle: transfermarkt.de) vom französischen Zweitligisten FC Toulouse verpflichtet, für den Rest der abgelaufenen Saison jedoch wieder an seinen Ausbildungsklub verliehen worden.

Bereits am Dienstag vermeldeten die Borussen den Ausfall von EM-Teilnehmer Breel Embolo.

DAZN gratis testen und die Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Der Schweizer habe sich im Viertelfinale gegen Spanien (1:3 i.E.) eine "Muskelverletzung mit Sehnenbeteiligung im hinteren linken Oberschenkel" zugezogen und werde "bis auf Weiteres" ausfallen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.