Gleichauf mit CR7! Schick schreibt Geschichte und hofft

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 2 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Gleichauf mit CR7! Schick schreibt Geschichte und hofft
Gleichauf mit CR7! Schick schreibt Geschichte und hofft

Patrik Schick war bei Bayer Leverkusen bislang nicht sonderlich erfolgreich, bei der EM explodierte hingegen seine Leistung.

Dennoch überwog bei Tschechiens Torjäger vom Dienst nach dem Aus im Viertelfinale gegen Dänemark (1:2) der Frust.

"Was meine Tore angeht, ja, es war ein gutes Turnier", meinte Schick im tschechischen Fernsehen CT zwar - fügte aber an: "Wir haben alle das Gefühl, dass wir heute mehr hätten erreichen können. Dänemark war nicht unschlagbar und das tut uns leid."

Der EM Doppelpass mit Jürgen Kohler, Stefan Effenberg und Mario Basler am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Schick zieht mit Rekordschütze Baros gleich

Schick ließ die Tschechen mit seinem Anschlusstreffer (49.) zwar nochmals hoffen, konnte in der Schlussphase aber nicht mehr helfen. In der 79. Minute fasste er sich an den linken Oberschenkel und räumte das Feld. Der Angreifer darf aber weiterhin auf eine persönliche Auszeichnung hoffen.

Mit seinem fünften Turniertor zog er am Samstag nicht nur mit dem ebenfalls schon ausgeschiedenen Portugal-Star Cristiano Ronaldo gleich, sondern er begab sich auch auf die Spur eines großen Vorbilds: Milan Baros war 2004 mit ebenfalls fünf Toren EM-Torschützenkönig.

Schick sorgt mit Traumtor für EM-Highlight

Damals gewann Tschechien allerdings sein Viertelfinale 3:0 - gegen, na klar, Dänemark. Den Erfolg konnte die Überraschungsmannschaft von Jaroslav Silhavy nun nicht wiederholen.

"Wir sind sehr enttäuscht, für uns ist hier alles zu Ende", sagte Schick, der in der Vorrunde mit seinem sensationellen Treffer von der Mittellinie gegen Schottland für ein Highlight dieses Turniers gesorgt hatte.

Insgesamt gingen fünf der sechs tschechischen Turniertore auf sein Konto. "Ich denke, wir haben alles getan, um erfolgreich zu sein, aber wir hatten in den letzten Minuten nicht die Kraft, das Spiel zu unseren Gunsten zu drehen", bilanzierte Schick nach dem Viertelfinal-Aus.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

-----
Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.