"Goal 50": Van Dijk und Rapinoe ausgezeichnet

"Goal 50": Van Dijk und Rapinoe ausgezeichnet
"Goal 50": Van Dijk und Rapinoe ausgezeichnet

Der niederländische Starverteidiger Virgil van Dijk vom FC Liverpool ist vom Portal goal.com als bester Fußballer des Jahres 2019 ausgezeichnet worden. Bei den Frauen triumphierte US-Weltmeisterin Megan Rapinoe (Reign FC) bei der zwölften Ausgabe der "Goal 50". 
"Mit all diesen großartigen Spielern in einer Reihe zu stehen, ist etwas Besonderes für mich", sagte Europas Fußballer des Jahres van Dijk: "Es war aber nur aufgrund des Erfolgs des Teams möglich." Die zweitmeisten Stimmen erhielt Lionel Messi (FC Barcelona), dann folgten van Dijks Teamkamerad Mohamed Salah und Cristiano Ronaldo (Juventus Turin). Robert Lewandowski (Bayern München) landete auf Rang 16, Jadon Sancho (Borussia Dortmund) wurde 18. Bester Deutscher ist Marco Reus (Borussia Dortmund/25.).
Bei den Frauen komplettierten Lucy Bronze (Olympique Lyon) und Sam Kerr (Chicago Red Stars) die Top drei, die deutsche Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan (Olympique Lyon) wurde Siebte. Die Besten werden durch die Stimmen von ausgewählten Redakteuren und Korrespondenten des Portals ermittelt.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch