Golf: Cejka zum Auftakt 19. - Gal bang um Cut

Zusammen mit seinem dänischen Partner Sören Kjeldsen belegt Golfprofi Alex Cejka beim mit 7,1 Millionen US-Dollar dotierten Turnier für Zweier-Teams in Avondale/Louisiana nach der ersten Runde mit 70 Schlägen den geteilten 19. Platz.

Zusammen mit seinem dänischen Partner Sören Kjeldsen belegt Golfprofi Alex Cejka beim mit 7,1 Millionen US-Dollar dotierten Turnier für Zweier-Teams in Avondale/Louisiana nach der ersten Runde mit 70 Schlägen den geteilten 19. Platz.

Mit jeweils 66 Schlägen holten sich auf der Par-72-Anlage der US-Amerikaner Kyle Stanley und Ryan Ruffels aus Australien sowie Jordan Spieth und Ryan Palmer (beide USA) gemeinsam die Führung.

Bei den Damen müssen Caroline Masson und Sandra Gal beim US-Turnier im texanischen Irvine um den Cut bangen. Bei der mit 1,3 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung liegt die Gladbeckerin Masson mit 73 Schlägen auf dem geteilten 70. Platz, mit 77 Schlägen ist die Düsseldorferin Gal lediglich 122.

Auf der Par-71-Anlage spielte die Südkoreanerin Mi Jung Hur mit 65 Schlägen die beste Auftaktrunde, mit jeweils 67 Schlägen teilen sich sieben Spielerinnen Rang zwei.

Mehr bei SPOX: Guter Start für Kieffer in Peking | Ritthammer bei Wiesberger-Sieg auf Platz 14 | Fünfter großer Titel für Wiesberger

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen