Golf: Johnson bangt um Masters-Teilnahme

Topfavorit Dustin Johnson muss nach einem Treppensturz um seine Teilnahme an den US Masters, dem ersten Golf-Major des Jahres, bangen.

Topfavorit Dustin Johnson muss nach einem Treppensturz um seine Teilnahme an den US Masters, dem ersten Golf-Major des Jahres, bangen.

Der 32 Jahre alte US-Amerikaner hat sich bei dem Malheur in seinem gemieteten Haus den unteren Rücken verletzt. Nach Angaben seines Managers ist der Weltranglistenerste "sehr hart" aufgeschlagen. Johnson soll im Laufe des Donnerstags untersucht werden, um Gewissheit über die Schwere der Verletzung zu bekommen.

Mehr bei SPOX: US Masters: Gewitter sorgt für Trainingsabbruch | US Masters: Kaymer im Flight mit Ex-Champion Spieth | Kaymer: "Trump ein Geschenk für uns"

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen