Golf: Weltrangliste: Masters-Sieger Garcia wieder in den Top Ten

Sergio Garcia ist durch seinen Erfolg beim US Masters in die Top 10 der Weltrangliste zurückgekehrt. Der 37-Jährige, verbesserte sich mit 7,23 Durchschnittspunkten um vier Positionen auf den siebten Platz.

Sergio Garcia ist durch seinen Erfolg beim US Masters in die Top 10 der Weltrangliste zurückgekehrt. Der 37-Jährige, verbesserte sich mit 7,23 Durchschnittspunkten um vier Positionen auf den siebten Platz.

Branchenführer ist weiterhin Dustin Johnson (USA/12,79), der beim Masters wegen einer Rückenverletzung fehlte.

Auch Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer (Mettmann) verbesserte sich dank seines 16. Rangs - allerdings nur um eine Position. Der frühere Weltranglistenerste wird mit 2,72 Durchschnittspunkten auf Platz 43 geführt.

Mehr bei SPOX: Garcia triumphiert im Stechen | Kaymer strauchelt – Garcia vor Krönung | Kaymer besiegt Augusta-Fluch

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen