Golferin Masson greift nach zweitem Toursieg - Popov 10.

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Golferin Masson greift nach zweitem Toursieg - Popov 10.
Golferin Masson greift nach zweitem Toursieg - Popov 10.

Die zweimalige Solheim-Cup-Gewinnerin Caroline Masson greift nach ihrem zweiten Sieg auf der US-Tour der Profigolferinnen. Die 31-Jährige aus Gladbeck belegte vor der Schlussrunde des Turniers in Chonburi/Thailand mit 199 Schlägen gemeinsam mit der einheimischen Atthaya Thitikul den zweiten Platz. Das Duo lag damit nur einen Schlag hinter der führenden Thailänderin Patty Tavatanakit (198).

British-Open-Gewinnerin Sophia Popov (St. Leon-Rot) kommt als Zehnte mit 204 Schlägen wohl kaum mehr für den Sieg in Betracht, doch die 28-Jährige hat ihr drittes Top-10-Resultat der Saison im Visier.

Masson hatte im September 2016 im kanadischen Cambridge/Ontario ihren ersten Triumph auf der stärksten Frauen-Tour der Welt gefeiert. Mit einem weiteren Erfolg hätte sie gute Karten auf einen Platz im europäischen Solheim-Cup-Team, das Anfang September in Toledo/Ohio seinen Titel gegen Gastgeber USA erfolgreichen verteidigen will.

Popov wäre derzeit über die Weltrangliste bereits sicher qualifiziert. Masson müsste auf eine von sechs Wildcards von Kapitänin Catriona Matthew hoffen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.