Grünes Licht für BVB-Juwel Moukoko bei Profis

SPORT1
Sport1

Youssoufa Moukoko gilt als BVB-Wunderkind.


Mit seinen zarten 15 Jahren mischt das Mega-Talent bereits die U19-Bundesliga auf - 26 Treffer in 21 Spielen stehen zu Buche. Bei der U17 sind es bereits 90 Tore in 56 Spielen. In Zukunft soll Moukoko aber nicht nur bei den Junioren für Furore sorgen, sondern auch bei den Profis mitmischen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Laut Informationen der Bild darf der Teenie ab sofort auch im Training unter Lucien Favre ran. Monatelang war das aufgrund des Versicherungsschutzes nicht möglich. Doch jetzt gab es grünes Licht. Im Falle eines Arbeitsunfalls greift von nun an die Berufsgenossenschaft auch bei den Profis. Zuvor war das nur im Rahmen von Spielen und Trainingseinheiten bei den Jugendmannschaften der Fall.


Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Der erste Trainingsauftritt Moukokos unter Favre ist also nur noch eine Frage der Zeit. Ein Pflichtspieleinsatz ist jedoch frühestens im August 2021 möglich.

Lesen Sie auch