Greift VfB Stuttgart bei FC Bayern München nach den Sternen?

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Greift VfB Stuttgart bei FC Bayern München nach den Sternen?
Greift VfB Stuttgart bei FC Bayern München nach den Sternen?

Dem VfB steht bei den Bayern eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Spieltag nahm der FC Bayern München gegen den 1. FSV Mainz 05 die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Stuttgart kam zuletzt gegen den VfL Wolfsburg zu einem 1:1-Unentschieden. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der VfB Stuttgart gegen den FCB die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:5-Hinspielniederlage zu betreiben.

Angesichts der guten Heimstatistik (13-1-2) dürften die Bayern selbstbewusst antreten. Der Defensivverbund des Spitzenreiters ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 33 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Die Heimmannschaft tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf des Gegners Platz hat der VfB noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zehn Zählern unterstreicht. Zu den sechs Siegen und elf Unentschieden gesellen sich bei den Gästen 15 Pleiten. Mit dem Gewinnen tat sich Stuttgart zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit dem FC Bayern München hat der VfB Stuttgart – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Der FCB erzielte in dieser Saison bereits 93 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der VfB schafft es mit 29 Zählern derzeit nur auf Platz 16, während die Bayern 46 Punkte mehr vorweisen und damit den ersten Rang einnehmen.

Für Stuttgart wird es sehr schwer, beim FC Bayern München zu punkten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.