Grifo wechselt zum dritten Mal nach Freiburg

SPORT1
Sport1

Die erneute Rückkehr von Vincenzo Grifo zum SC Freiburg ist perfekt.

Der Flügelstürmer wechselt fest von der TSG Hoffenheim zu den Breisgauern. Über die Vertragslaufzeit machte der Sport-Club wie gewohnt keine Angaben.

Grifo war bereits in der vergangenen Rückrunde von der TSG an die Freiburger ausgeliehen und spielte bereits von 2015 bis 2017 für den SCF.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Eigentlich waren zugangsseitig unsere Aktivitäten beendet. Als sich jetzt jedoch kurzfristig die Option ergab, Vince fest zu verpflichten, mussten wir nochmals handeln", sagte SC-Vorstand Jochen Saier.


"Für mich war klar, dass ich bei einem Wechsel nur nach Freiburg gehe und bin sehr froh, dass es noch geklappt hat. Ich möchte an die Leistungen der Rückrunde anknüpfen und freue mich auf das ganz besondere Umfeld beim SC", sagte Grifo.

Lesen Sie auch