Grizzlys verlängern mit Möser

·Lesedauer: 1 Min.
Grizzlys verlängern mit Möser
Grizzlys verlängern mit Möser

Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (PENNY DEL LIVE im TV auf SPORT1) haben den Vertrag mit Verteidiger Janik Möser vorzeitig bis 2024 verlängert. Das teilte der Vizemeister am Mittwoch mit.

Der 21-Jährige kam 2020 von den Adler Mannheim nach Wolfsburg und absolvierte in der vergangenen Saison 30 Spiele für die Grizzlys.

"Janik hat sich die Vertragsverlängerung durch seine Leistungen redlich verdient. Es war keine leichte Saison für ihn. Trotz des steinigen Weges hat er sich zu einer Stütze unserer Mannschaft entwickelt", sagte Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

Möser hatte nach einer Herzmuskelentzündung in Folge einer Covid-19-Erkrankung einige Zeit pausieren müssen. Im Mai absolvierte er Teile der WM-Vorbereitung mit dem DEB-Team.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.