Guardiola beruhigt Pochettino: "Alli wird nächste Saison sein Spieler sein"

Zwar ist Alli für den Katalanen "einer der fantastischsten Spieler", die er in seinem Leben gesehen hat, einen Transfer kann er trotzdem ausschließen.

Pep Guardiola hat Trainerkollege Mauricio Pochettino von Tottenham Hotspur versichert, dass Manchester City nicht versuchen werde, Dele Alli im Sommer aus London loszueisen. Ein entsprechendes Interview von Xavi hatte zuletzt für Aufsehen gesorgt, auch wenn dieser bereits dementierte, über den englischen Nationalspieler gesprochen zu haben.

"Mauricio Pochettino muss ruhig bleiben", versuchte Guardiola bei Sky Sports die Gemüter zu beruhigen. "Er ist ein fantastischer Spieler, einer guter, neuer, englischer Fußballer. Er ist ein Kämpfer", lobte er Alli in den höchsten Tönen. Zu einem Transfer werde es trotzdem nicht kommen: "Dele Alli wird nächste Saison sein Spieler sein, da bin ich mir sicher. Wir wollen ihn nicht."

Der 21-jährige Alli wurde in dieser Saison zum zweiten Mal in Folge von der Spielervereinigung PFA zum besten jungen Spieler>

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen