Nach Hüftproblemen: Musiala steigert Pensum

·Lesedauer: 1 Min.
Nach Hüftproblemen: Musiala steigert Pensum
Nach Hüftproblemen: Musiala steigert Pensum

Seefeld in Tirol (SID) - Jamal Musiala hat nach seinen Hüftproblemen das Pensum im EM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gesteigert. Das 18 Jahre alte Offensivtalent trainierte am Sonntag im sonnigen Seefeld schon wieder mit dem Ball und absolvierte einige Sprints. Wann Musiala ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch offen. Man schaue von "Tag zu Tag", teilte der DFB mit.

Bundestrainer Joachim Löw bereitet sein Team bis zum 6. Juni in Tirol auf die EM (11. Juni bis 11. Juli) vor. An Mittwoch (21.00 Uhr/RTL) steht in Innsbruck ein Länderspiel gegen Dänemark an. Die EM-Generalprobe erfolgt am 7. Juni in Düsseldorf gegen Lettland.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.