Hütter träumt von Titeln mit Gladbach

·Lesedauer: 1 Min.
Hütter träumt von Titeln mit Gladbach
Hütter träumt von Titeln mit Gladbach

Trainer Adi Hütter träumt von Titeln mit Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach. "Der letzte liegt schließlich schon 26 Jahre zurück: der DFB-Pokalsieg 1995. Man muss an etwas glauben, damit es auch passieren kann. Ich habe Visionen und Ziele mit dieser Mannschaft, will das Bestmögliche aus ihr herausholen. Auch eine Champions-League-Qualifikation ist für Borussia etwas Besonderes", sagte Hütter vor dem DFB-Pokalspiel gegen Bayern München am Mittwochabend (20.45 Uhr/ARD und Sky) im Interview mit den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Gegen den deutschen Rekordmeister sieht Hütter seine Mannschaft als Außenseiter. "Wir müssen in jeder Situation aufmerksam sein. Die Bayern haben eine unglaubliche Geschwindigkeit nach vorne und in Robert Lewandowski einen Torjäger der Extraklasse", sagte Hütter und ergänzte: "Um sie zu bezwingen, müssen wir mutig sein."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.