Haaland würdigt verstorbenen Raiola

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Haaland würdigt verstorbenen Raiola
Haaland würdigt verstorbenen Raiola

Torjäger Erling Haaland von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seinen verstorbenen Berater Mino Raiola gewürdigt. "Der Beste", schrieb der Norweger auf seinem verifizierten Instagram-Konto zu einem Bild, das ihn gemeinsam mit dem Italiener zeigt. Dahinter setzte Haaland noch ein Herzchen.

Die Familie Raiolas hatte den Tod des 54-Jährigen am Samstagnachmittag bekannt gegeben. Haaland erzielte bei der Niederlage des BVB im kleinen Revierderby gegen den VfL Bochum (3:4) alle drei Treffer der Gastgeber.

Neben Haaland betreute Raiola auch weitere Weltstars wie Paul Pogba (Manchester United) oder Gianluigi Donnarumma (Paris St. Germain). Haaland wird den BVB voraussichtlich im Sommer verlassen. Britische Medien berichteten zuletzt über eine Einigung zwischen dem 21-Jährigen und dem englischen Meister Manchester City.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.