Hainer und Söder zu Gast im Doppelpass

SPORT1
Sport1

Der Ball rollt wieder - wenn auch unter außergewöhnlichen Umständen. Und das bringt natürlich jede Menge Gesprächsstoff mit sich. 

Der Neustart der Bundesliga als erste große internationale Liga nach der Corona-bedingten Zwangspause, der Weg des FC Bayern in Zeiten der Pandemie, das Revierderby Dortmund gegen Schalke sowie das Duell Frankfurt gegen Gladbach.

Zudem das Trainerdebüt von Bruno Labbadia bei Hertha BSC und von Heiko Herrlich beim FC Augsburg sowie die Geisterspiele. 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige


Moderator Thomas Helmer diskutiert darüber im CHECK24 Doppelpass am Sonntag, 17. Mai, live ab 11:00 Uhr auf SPORT1 mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Herbert Hainer, Präsident und Aufsichtsratschef des FC Bayern München. Weitere Gäste der Sendung, die live aus der Eventlocation ziegelei101 in Ismaning gesendet wird, sind der Ex-Schalker Dennis Aogo und Roman Weidenfeller, früherer Keeper von Borussia Dortmund und Weltmeister von 2014, sowie SPORT1 Chefredakteur Pit Gottschalk und SPORT1 Experte Marcel Reif.

Als Co-Moderatorin des beliebtesten Fußballtalks Deutschlands ist Laura Papendick im Einsatz.

Der CHECK24 Doppelpass ist neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch im Simulcast-Livestream auf den digitalen SPORT1 Plattformen sowie komplett via Facebook Live zu sehen und steht kurz nach Sendungsende zudem als Video-on-Demand in der SPORT1 Mediathek sowie als Podcast zur Verfügung. Hinzu kommt der Liveblog zum CHECK24 Doppelpass auf SPORT1.de.

Hier werden die Zuschauer ab Sendungsbeginn aktuell und unterhaltsam über den Fußballtalk informiert und können über die Kommentarfunktion mitdiskutieren.

Lesen Sie auch