Hamburger SV begrüßt Hansa

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Hamburger SV begrüßt Hansa
Hamburger SV begrüßt Hansa

Am Sonntag empfängt der Hamburger SV FC Hansa Rostock im zweiten Spiel. Anstoß ist um 13:30 Uhr. Der HSV gewann im ersten Saisonspiel souverän mit 2:0 gegen Eintracht Braunschweig. Beim Saisonstart verlor Rostock gegen den 1. FC Heidenheim 1846. Daher wird sich die Hansa alle Mühe geben, um den ersten Erfolg der neuen Saison zu feiern.

Nach 34 Matches stand Hamburg in der letzten Spielzeit mit 60 Punkten auf Platz drei. Mit nur 35 Gegentoren stellte das Heimteam die beste Abwehr. Die Resultate des Hamburger SV waren ansprechend: 16 Siege, zwölf Unentschieden und nur sechs Niederlagen.

Am Ende stand FC Hansa Rostock mit zehn Siegen, elf Unentschieden und 13 Niederlagen auf Platz 13.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.