Handball-Boss macht Nationalteam Druck

·Lesedauer: 1 Min.
Handball-Boss macht Nationalteam Druck
Handball-Boss macht Nationalteam Druck

Andreas Michelmann, wiedergewählter Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB), hat eine klare Zielsetzung für die Turniere der deutschen Mannschaften im „Jahrzehnt des Handballs“ ausgegeben.

„Gute Ergebnisse sind für uns das Erreichen der Halbfinalspiele. Vor allem bei der Heim-EM der Männer muss das unser Anspruch sein“, sagte Michelmann im Rahmen des DHB-Bundestages in Düsseldorf.

In den kommenden Jahren stehen für den DHB einige Großereignisse an, unter anderem die Männer-EM 2024 und -WM 2027 werden in Deutschland ausgetragen.

Dazu kommt die Frauen-WM 2025: „Klar ist auch, dass wir mit der Frauennationalmannschaft noch einen längeren Weg in die Weltspitze vor uns haben“, so Michelmann.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.