Handball: Ex-Weltmeister Kraus bleibt in Stuttgart

Der frühere Handball-Weltmeister Michael Kraus bleibt bis 2019 beim Bundesliga-Klub TVB Stuttgart.

Der frühere Handball-Weltmeister Michael Kraus bleibt bis 2019 beim Bundesliga-Klub TVB Stuttgart.

Der 33 Jahre alte Rückraumspieler unterschrieb ein neues Arbeitspapier, das ausschließlich für die erste Liga gilt. "Der TVB ist mir sehr schnell ans Herz gewachsen", sagte Kraus, der seit 2016 für die Schwaben spielt. Vom Klassenerhalt sei er zu "einhundert Prozent" überzeugt.

Kraus will seinen Teil zur weiteren Etablierung der Stuttgarter in der Bundesliga beitragen. In seiner erfolgreichen Karriere feierte er nach dem WM-Titel 2007 in Deutschland auch die Deutsche Meisterschaft 2011 und den Sieg in der Champions League 2013 mit dem HSV Hamburg.

Mehr bei SPOX: Moustafa will IHF-Präsident bleiben | "Befürchte keinen Knacks": Flensburg hält nach Pokal-Pleite an großen Zielen fest | THW Kiel: Pokal-Triumph nach "schweren Zeiten"

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen