Göppingen holt Nationalspieler

·Lesedauer: 1 Min.
Göppingen holt Nationalspieler
Göppingen holt Nationalspieler

Handball-Nationalspieler David Schmidt (28) wechselt zur kommenden Saison innerhalb der Bundesliga vom Bergischen HC zu Frisch Auf Göppingen.

Das gaben beide Klubs am Donnerstag bekannt. Der Rückraumspieler ersetzt den Serben Nemanja Zelenovic, der Göppingen verlassen wird.

Linkshänder Schmidt gab im Januar 2020 sein Debüt in der Nationalmannschaft und nahm ein Jahr später an der WM in Ägypten teil. „Er ist ein torgefährlicher Spieler, der gleichzeitig über eine gute Abwehrqualität verfügt. Darüber hinaus freut es uns sehr, dass wir einen aktuellen deutschen Nationalspieler für uns gewinnen konnten, der mit 28 Jahren im besten Handballalter ist“, sagte Christian Schöne, Sportlicher Leiter der Göppinger.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.