Handball: Moustafa will IHF-Präsident bleiben

SID
Handball: Moustafa will IHF-Präsident bleiben

Handball-Weltverbandspräsident Hassan Moustafa wird im November für eine weitere Amtszeit kandidieren. "Ja, ich werde erneut antreten, da viele Mitglieder der Handball-Familie an mich herangetreten sind und mich darum gebeten haben, meine Arbeit fortzusetzen", sagte der Ägypter der Handballwoche. 
Der 72-Jährige ist seit dem Jahr 2000 Präsident der Internationalen Handballföderation (IHF). Bei einer erneuten Wahl beim Kongress im türkischen Antalya würde Moustafa bis 2021 im Amt bleiben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen