Handball-Nationaltorhüter Wolff verlängert langfristig in Kielce

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Handball-Nationaltorhüter Wolff verlängert langfristig in Kielce
Handball-Nationaltorhüter Wolff verlängert langfristig in Kielce

Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff (30) hat sich langfristig an den polnischen Meister Vive Kielce gebunden. Wie der Spitzenklub am Sonntag auf seiner Homepage schrieb, wurde Wolffs noch bis 2023 laufender Vertrag um fünf weitere Jahre bis 2028 verlängert.

Präsident Bertus Servaas gab diese und weitere Personalentscheidungen beim offiziellen Kielce-Abschlussgrillen der Saison bekannt. So wurde unter anderem auch die zuvor noch auf zwei Jahre festgelegte Zusammenarbeit mit Trainer Talant Dujshebaev wie bei Wolff um weitere fünf Jahre ausgeweitet.

Wolff, 108-maliger Nationalspieler und Europameister von 2016, war 2019 vom deutschen Rekordmeister THW Kiel nach Polen gewechselt.