Stuttgart verlängert mit Routinier

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Stuttgart verlängert mit Routinier
Stuttgart verlängert mit Routinier

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Dominik Weiß um ein Jahr bis 2022 verlängert. Der Rückraumspieler geht damit im Sommer in seine 13. Saison mit den Stuttgartern.

"Über so viele Jahre für einen Verein auf diesem Niveau zu spielen, ist etwas ganz Besonderes", sagte Weiß. TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt meinte: "Dominik ist über all die Jahre beim TVB auf und auch neben der Platte zu einem Führungsspieler gereift."

Weiß spielt seit 2009 für den TVB und stieg 2015 mit dem Klub auf. Er ist der einzige Spieler des Aufstiegsteams, der auch heute noch im Kader der Erstligamannschaft steht. In 168 Erstligaspielen erzielte Weiß für Stuttgart 531 Tore.