Handball: Thiel als Vorstandschef der Frauen-Bundesliga bestätigt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Handball: Thiel als Vorstandschef der Frauen-Bundesliga bestätigt
Handball: Thiel als Vorstandschef der Frauen-Bundesliga bestätigt

Der 257-malige Nationalspieler Andreas Thiel bleibt Vorstandsvorsitzender der Handball Bundesliga Frauen (HBF). Der 61-Jährige wurde am Samstag bei der Mitgliederversammlung in Köln für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.

Jens Genge von der HSG Blomberg-Lippe übernimmt weiter die Stellvertretung der 1. Bundesliga. Neu in den Vorstand gewählt wurden Martin Lange von Werder Bremen als Stellvertreter der 2. Bundesliga und Eva-Maria Federhenn vom FSV Mainz 05 als Beisitzerin der 2. Bundesliga. Als Beisitzer der 1. Bundesliga komplettiert Ferenc Rott (TuS Metzingen) den neuen Vorstand.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Andreas Zschiedrich, Karl-Heinz Elsäßer und Anna Loerper standen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.